Nachhaltigkeit

Die Füchse: Naturpädagogik Darmstadt

Die Füchse in Darmstadt: Abenteuer in der Natur erleben

„Die Füchse“ sind ein Paradebeispiel dafür, dass die Corona-Zeit auch ganz wunderbare, neue Ideen und Konzepte hervorgebracht hat: Mit den Online-Abenteuer-Modulen des Darmstädter Umweltbildung-Programms können Familien mit Kindern von 8 bis 11 Jahren spielerisch die Natur in und um Darmstadt entdecken und erforschen. Die Idee zu „Die Füchse“ kam der Umweltingenieurin Johanna Gopp aus Darmstadt, …

Die Füchse in Darmstadt: Abenteuer in der Natur erleben Weiterlesen »

Das Vivarium Darmstadt – moderne, nachhaltige Tierhaltung?

Stumpfkrokodil, Schopfmakake und Antilope: 2.000 Tiere in 203 Arten sind im Zoo Vivarium in Darmstadt zu Hause. Sie leben dort wie auch in anderen Zoos vornehmlich, damit wir Menschen sie bestaunen können. Umstritten bleibt jedoch, ob die Tiere dort artgerecht und nachhaltig gehalten werden. Wir haben mit Zoopädagoge Frank Velte darüber gesprochen, wie nachhaltig und artgerecht ein zoologischer Garten sein kann. Vivarium-Historie im …

Das Vivarium Darmstadt – moderne, nachhaltige Tierhaltung? Weiterlesen »

Zero Waste – Ein leben ohne müll

Refuse, reduce, reuse, recycle, rot. Nach diesem Prinzip ist der Zero Waste Lifestyle aufgebaut. Inzwischen ist er längst auch in Deutschland angekommen: Mehrere Unverpackt-Läden und Supermärkte allein in Darmstadt ermöglichen nachhaltigere Alternativen zum Plastikmüll. Verena Klaus lebt seit sechs Jahren Zero Waste. Sie erzählt von ihren Anfängen und verrät wie jeder es schaffen kann, ein …

Zero Waste – Ein leben ohne müll Weiterlesen »

Unverpackt Bessungen

Unverpackt Bessungen: Der zweite Unverpackt Laden in Darmstadt

Er ist längst ein fester Bestandteil des Martinsviertels: Der erste Unverpackt Laden in Darmstadt. Nachdem sie schon vor zwei Jahren eine weitere Filiale in Aschaffenburg eröffnet haben, haben Bettina Will und ihr Mann jetzt auch in Darmstadt einen zweiten Laden aufgemacht: Unverpackt Bessungen hat geöffnet! Anfang Juli war es endlich so weit: Nachdem die Lappings …

Unverpackt Bessungen: Der zweite Unverpackt Laden in Darmstadt Weiterlesen »

Der Pompadour: Mehr als ein Second Hand Shop

 „Nachhaltigkeit beginnt schon mit dem einfachen Prozess: Menschen machen sich die Mühe, die Sachen zu reinigen, zu bügeln, und anschließend in den Laden zu bringen, damit andere Leute wieder etwas davon haben können.“ Wir haben Inhaberin Elizabeth Schäfer des „Pompadour“ in Darmstadt getroffen und klären auf, dass Second Hand Mode mehr als nur Kleidung ist: …

Der Pompadour: Mehr als ein Second Hand Shop Weiterlesen »

Rent a Huhn: Die Alternative zum klassischen Ei – Das Hühnerabo vom Hofgut Oberfeld in Darmstadt

Für die meisten Deutschen ist das Lebensmittel Ei ein fester Bestandteil in ihrem Speiseplan. Laut einer Studie von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung wurden letztes Jahr rund 235 Eier pro Person gegessen. Aus diesem Grund werden allein in Deutschland 51,9 Millionen Hühner zum ausschließlichen Zweck der Eierproduktion gehalten. Das Hofgut Oberfeld in Darmstadt möchte …

Rent a Huhn: Die Alternative zum klassischen Ei – Das Hühnerabo vom Hofgut Oberfeld in Darmstadt Weiterlesen »

Nicht nur Suppenküche: Die Tafel Darmstadt

Die meisten Deutschen, vor allem Stadtbewohner, haben eine ungefähre Vorstellung von der Arbeit, die die 947 Tafeln Deutschlands tagtäglich ausüben. „Die nehmen abgelaufene Lebensmittel von Supermärkten und kochen damit für die Armen“, so lautet die vereinfachte Auffassung vieler. Stimmt das überhaupt? Um das herauszufinden, waren wir bei der Tafel Darmstadt. Was machen die Tafeln? Ja, …

Nicht nur Suppenküche: Die Tafel Darmstadt Weiterlesen »

Nachhaltig bauen: Das Passivhaus im Portrait

Darmstadt gilt in Deutschland und Europa als Vorreiter im Bereich Nachhaltiges Bauen, speziell im Bereich der Passivhäuser. Auch der Hauptsitz des deutschen Passivhaus Instituts befindet sich in der Rheinstraße in Darmstadt. Was ist ein Passivhaus? Weltweit gelten drei wichtige Kriterien für den Bau eines Passivhauses: Das Gebäude darf maximal 25 Prozent der Heizwärme benötigen, die …

Nachhaltig bauen: Das Passivhaus im Portrait Weiterlesen »

Nachhaltigkeit in der Gastronomie: Das Restaurant “Einfach” in Darmstadt

Jährlich werfen wir massenweise Lebensmittel weg. Teilweise sind diese sogar noch gut verzehrbar. Allein in der Gastronomie werden mehrere 100.000 Tonnen Produkte entsorgt. Denn wer eine große Auswahl an Gerichten in seinem Restaurant anbieten möchte, muss auch dafür sorgen, dass alle dafür nötigen Zutaten vorhanden sind. Werden manche Gerichte weniger bestellt als andere, landen die …

Nachhaltigkeit in der Gastronomie: Das Restaurant “Einfach” in Darmstadt Weiterlesen »