Mobilität

Mittlerweile gibt es viele umweltfreundliche(re) Mobilitätsangebote in Darmstadt. Einen Gesamtüberblick haben wir im Frühjahr 2020 hier gegeben. Eine der offensichtlichsten Möglichkeiten ist der öffentliche Nahverkehr. Seit Mitte Juli sind hier die ersten fünf Elektrobusse auf verschiedenen Linien im Einsatz, bis 2025 plant Heag Mobilo, den gesamten Busbetrieb auf solche Elektrobusse umstellen.

Bis dahin steigen wir am liebsten aufs Rad.

Call a Bike – Fahrradmietsystem

Das Fahrradmietsystem Call a Bike ist ein deutschlandweites Angebot und lokal in Darmstadt eine Kooperation der DB, Heag Mobilo und des ASTA der Darmstädter Hochschulen. Rund 30 Standorte gibt es in Darmstadt, an denen du rund um die Uhr ein Fahrrad ausleihen kannst.

Heinerbike – Kostenloser Lastenradverleih in Darmstadt

Bei HeinerBike musst du dich nur einmal registrieren und kannst dann – kostenlos und frei, aber sehr gerne gegen eine Spende – immer wieder und bis zu drei Tage am Stück (insgesamt 6 Tage in 30 Tagen) eins von 13 Lastenfahrrädern ausleihen!

HeinerBike ist ein Projekt der Wissenschaftsstadt Darmstadt in Kooperation mit Transition Town Darmstadt und dem VCD und steht für die Idee der Gemeingüter, also für gemeinsame Nutzung statt individuellem Konsum. Das Projekt plädiert für ein Umdenken in der urbanen Mobilität und will ressourcen-schonend und verkehrsberuhigend wirken. Wir haben es mal ausprobiert:

Die Abhol-Stationen der Räder wechseln alle drei Monate. Derzeit stehen die Räder hier:

  • Bölle-Bike und Eberschlepper: Alnatura Supermarkt in der Heidelberger Straße 193, Bessungen
  • Eulenexpress: zwanzig° Fahrradwerkstatt Campus der TUD, Innenstadt
  • Flohmarktflitzer: Kleine Fluchten, Martinsviertel
  • Grafen-Cabrio und Luisen-Laster: Alnatura Supermarkt in der Grafenstraße, Innenstadt
  • Krempelkarren: Kornmühle, Heidelberger Landstr. 186b, Eberstadt
  • Lincolnlader: Farbenkrauth, Heidelberger Straße 195, Bessungen
  • Pfarr-Rad und Bergstraßen-Bulli: Alnatura Supermarkt in Alsbach-Hähnlein
  • Rhein-Rikscha und RheinMein-Rad: Alnatura Supermarkt in der Rheinstraße, Innenstadt
  • Schoppeschlepper: VAR+ City-Büro, Elisabethenstraße 30, Innenstadt

SIGO – E-Lastenrad-Sharing

Sigo ist ein Darmstädter Start Up, welches Lastenrad-Sharing anbietet. An drei Standorten in Darmstadt (einer in Bessungen, einer im Verlagsviertel und einer in der Lincoln-Siedlung) kannst du für relativ kleines Geld stundenweise E-Lastenräder ausleihen – ganz unkompliziert per App.

LieferradDA – der Radlieferservice

Nie mehr onlineshopping, Einzelhandel forever! Der Radieferservice LieferradDA machts möglich. Wir haben hier über das Projekt berichtet: