Machen

Extinction Rebellion Flagge Mainz

Extinction Rebellion: Die Klimabewegung mit dem Uhrglas-Logo

Blockieren, Aufklären, Wandel bewirken – Extinction Rebellion ordnet sich als Klimabewegung zwischen Festnahme und Poetry Slam ein. Von Vorträgen über Fakten der Klimakrise und Zombie Dance Acts bis hin zu Straßenblockaden: Damit möchte Extinction Rebellion einen Wandel anregen, um die Menschheit vor dem Aussterben zu bewahren.

Dem Wald mehr Bedeutung beimessen – Interview mit Klaus Berger vom Zentrum für globale Nachhaltigkeit in Darmstadt

Wald und Klima hängen sehr stark zusammen! Das ist die Kernaussage der Arbeit des Naturpädagogen Klaus Berger vom Zentrum für globale Nachhaltigkeit Darmstadt. Hier in Darmstadt hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen aller Altersgruppen über verschiedene Wald- und Klimathemen zu informieren und gemeinsam zu handeln. Besonders daran ist die Vereinigung von Bildungsangeboten und Praxis-Projekten.   “Nachhaltigkeit und Darmstadt” – ein kurze Internetsuche zu diesen …

Dem Wald mehr Bedeutung beimessen – Interview mit Klaus Berger vom Zentrum für globale Nachhaltigkeit in Darmstadt Weiterlesen »

Lebensmittelrettung in Darmstadt: Private Aktionen

Mehr als 6 Millionen Tonnen Lebensmittel landen laut dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft jährlich in privaten deutschen Haushalten im Müll. Das sind 52 % aller jährlichen Lebensmittelabfälle in Deutschland. Pro Verbraucher*in werden so 75 kg Lebensmittel im Jahr in den Mülleimer geworfen. In Darmstadt würde dies 12.000 Tonnen Lebensmittelabfälle bedeuten. Um dem entgegenzuwirken haben …

Lebensmittelrettung in Darmstadt: Private Aktionen Weiterlesen »

Clean up Gruppe Darmstadt: Müllsammeln und Bewusstsein schaffen

Müll in der Natur lockt Ratten an, birgt Gefahren für Kinder und Tiere, verseucht das Grundwasser und sieht einfach nicht schön aus. Darmstadt vom Müll zu befreien, das hat sich die Facebookgruppe „Clean up Gruppe Darmstadt“ zur Aufgabe gemacht. Regelmäßig organisiert die Gründerin Melanie Kerth gemeinsame Aufräumaktion, bei denen insgesamt schon zahlreiche Tonnen Müll aus …

Clean up Gruppe Darmstadt: Müllsammeln und Bewusstsein schaffen Weiterlesen »

Ein Teil des Foodsharing Teams vor einem Fairteiler

“Das ist kein Müll”: Im Gespräch mit Foodsharing Darmstadt

Gut 18 Millionen Tonnen – so viele Lebensmittel werfen wir Deutsche pro Jahr in den Müll. Das sagt eine Studie der Umweltschutzorganisation WWF. Das Erschreckende daran ist, dass es größtenteils Lebensmittel sind, die eigentlich nicht in den Müll gehören. Foodsharing Darmstadt und Zu gut für die Tonne sind zwei der vielen Initiativen, die sich aktiv gegen …

“Das ist kein Müll”: Im Gespräch mit Foodsharing Darmstadt Weiterlesen »

Heinerleih Darmstadt: der Leihladen für alle

Lange haben die Macher*innen von Heinerleih nach einem passenden Raum gesucht, seit Anfang September hat er endlich geöffnet: Der Leihladen für Darmstadt. Dort kann nun jede*r ausleihen, was er sonst für wenige Anlässe im Jahr kaufen müsste. Das Prinzip ist denkbar einfach: Über einen Leihkatalog kannst du online einsehen, welche Artikel bei Heinerleih auszuleihen sind …

Heinerleih Darmstadt: der Leihladen für alle Weiterlesen »

LieferradDA: Der Radlieferdienst für Darmstadt

Ein neuer Radlieferdienst für Darmstadt unterstützt den lokalen Einzelhandel, schont die Umwelt und macht es Heiner*innen leichter, vor Ort einzukaufen ohne das Haus zu verlassen: Per Lastenrad kommen die Einkäufe dank LieferradDA bis zur Haustür. Der Service ist für Händler*innen und Kund*innen zunächst kostenlos. Die Lockdown-Phase im Frühsommer hatte viele negative Auswirkungen auf den Einzelhandel …

LieferradDA: Der Radlieferdienst für Darmstadt Weiterlesen »

Natur in der Darmstädter Innenstadt: Das Mobile Grüne Zimmer

Wer vergangenes Jahr in Darmstadt unterwegs war, wird es bereits gesehen haben – das Mobile Grüne Zimmer ist ein Blickfang. Die mit Pflanzen bewachsene Sitzbank wandert seit Mai 2018 durch Darmstadt. Dieses Frühjahr ist sie nicht mehr ganz so zentral unterwegs, aber nicht weniger wirkungsvoll. Wir dachten schon, dass wir das Mobile Grüne Zimmer dieses …

Natur in der Darmstädter Innenstadt: Das Mobile Grüne Zimmer Weiterlesen »

Nicht nur Suppenküche: Die Tafel Darmstadt

Die meisten Deutschen, vor allem Stadtbewohner, haben eine ungefähre Vorstellung von der Arbeit, die die 947 Tafeln Deutschlands tagtäglich ausüben. „Die nehmen abgelaufene Lebensmittel von Supermärkten und kochen damit für die Armen“, so lautet die vereinfachte Auffassung vieler. Stimmt das überhaupt? Um das herauszufinden, waren wir bei der Tafel Darmstadt. Was machen die Tafeln? Ja, …

Nicht nur Suppenküche: Die Tafel Darmstadt Weiterlesen »

Upcycling statt Fast-Fashion: Das Mabon Kollektiv in Darmstadt

Wie häufig kaufen wir eigentlich Kleidung ein, die uns schon nach kürzester Zeit nicht mehr gefällt und im Kleiderschrank ganz weit nach hinten rutscht? Die meisten kaufen lieber Neues nach, statt den Kleiderschrank mal wieder auszusortieren. Denn sind wir mal ehrlich – wer hat dazu schon Lust? Und wenn ein Loch in der Jeans ist, …

Upcycling statt Fast-Fashion: Das Mabon Kollektiv in Darmstadt Weiterlesen »